TEAM

Unser Handwerksbetrieb beschäftigt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus drei Generationen. Zwischen dem jüngsten und dem ältesten Teammitglied liegen stolze 31 Jahre. Jeder und jede im Team bringt seine oder ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen ein. Was uns eint ist die Überzeugung: Wenn jeder sein Bestes gibt, entsteht Zufriedenheit auf allen Seiten: Bei den Mitarbeitern, denn nur, wer seine Arbeit gerne macht, kann sie auch gut machen. Bei den Kunden, denn diese merken einfach, ob die Arbeit nur einer von vielen Punkten auf der Checkliste der Tagesaufgaben ist, oder ob jemand mit ganzem Herz und Verstand bei der Sache ist.   

 

 

Monika Duschek

Monika Duschek

Für die Zufriedenheit unserer Kunden geben nicht nur unsere Techniker und Monteure jeden Tag ihr
Bestes. Seit Mai 2015 sorgt Monika Duschek als Kauffrau für Bürokommunikation dafür, dass im Büro und am Telefon alles "rund" läuft und der tägliche Einsatz- und Terminplan in den allermeisten Fällen pünktlich eingehalten werden kann. Zu ihren Aufgaben gehört neben dem unvermeidbaren „Papierkram“ auch die Lagerverwaltung sowie Projektbearbeitung.
Ihr liegt der Kontakt mit Kunden und Lieferanten. Im oft turbulenten Alltag sorgt sie stressresistent und mit sicherer Hand für reibungslose Abläufe.

Ihren Feierabend verbringt Monika Duschek mit Spaziergängen mit ihrem Hund, mit Freunden und Familie, beim Sport, Lesen oder Malen.

 

Stefan Edinger

Stefan Edinger

Seit Anfang September 2016 verstärkt der Anlagenmechaniker Sanitär-Heizung-Klima unser Technikteam. Besonders bei Kundendiensteinsätzen oder Badmodernisierungsprojekten ist seine Kompetenz gefragt, denn er hat über den erfolgreichen Abschluss seiner Fachausbildung hinaus zahlreiche Fortbildungen absolviert. Ob Brandschutz, Schweißtechnik, regenerative Heiztechnik und vieles mehr: Stefan Edinger ist immer auf dem neuesten Stand moderner Haus- und Gebäudetechnik. 

Auch sein Feierabend ist von vielerlei Aktivitäten geprägt wie Fitnesstraining, Arbeiten am Haus oder Autopflege.

 

Klaudia Fleuchaus

Klaudia Fleuchaus

Bei uns ist das so ähnlich wie bei der Feuerwehr: Es gibt eine Mannschaft, die immer Dienst hat ;-) - und dann gibt es noch Verstärkung, die im Einsatzfall hinzugerufen wird. Diese Verstärkung heißt bei uns Klaudia Fleuchaus und sie ist unsere "Feuerwehr fürs Büro". Einmal in der Woche greift sie uns tatkräftig im Büro unter die Arme - und das schon seit 2013.

Ihre Freizeit widmet Klaudia Fleuchaus der Gartenarbeit, Sport und Fitness. Sie liest gerne und bringt sich in mehreren Ilvesheimer Vereinen ein.

 

Michael Hiss

Michael Hiss

Michael Hiss hat bereits einige Jahre Berufserfahrung "auf dem Buckel". Diese Erfahrungen kombiniert er mit kontinuierlichen Fortbildungen, zum Beispiel als Zertifizierte Elektrofachkraft, Zertifizierter Kundendiensttechniker und weitere Spezialgebiete moderner Heiztechnik. Deshalb nennen wir ihn - inoffiziell - unseren "Heizungsgott" ;-) 

Seine Freizeit verbringt er mit seinen Hunden oder beim Paintball.

 

 

 

Merida

Merida

Merida ist, das geben alle Kolleginnen und Kollegen gerne zu, unsere beliebteste Mitarbeiterin. Seit dem Sommer 2015 ist sie als Auszubildende an Bord und lernt jeden Tag dazu: wie sie unsere Herzen erobert, wie sie möglichst viele Streicheleinheiten bekommt - und wie sie allen im Weg liegt ;-). Besonders talentiert ist sie darin, gute Laune zu verbreiten. 

Nach "Feierabend" liebt Merida lange Spaziergänge, spielen, toben und faulenzen.

 

 

Peter Mazur

Peter Mazur

Peter Mazur ist Anlagenmechaniker SHK und verstärkt unser Team seit Mai 2017 in den Bereichen Sanitärtechnik und Badmodernisierung.

In seiner Freizeit "schraubt" er gerne an seinem Auto oder trainiert im Fitnessstudio.

 

 

 

Daniela Schoger

Daniela Schoger

Auch wenn Daniela Schoger nicht mehr jeden Tag im Unternehmen anzutreffen ist, kennt sie es trotzdem wie ihre Westentasche. Jahrelang hat sie das Büro und damit alle organisatorischen Abläufe souverän gesteuert. Auch heute übernimmt sie immer noch wichtige Aufgaben, wie die Buchhaltung. Und natürlich ist sie für unseren Chef immer auch kompetente Ansprechpartnerin, wenn es darum geht, Gespräche über Entwicklungen und Weichenstellungen zu führen.

Als berufstätige Frau und engagierte Mutter von zwei lebhaften Kindern bleibt nicht viel Freizeit übrig. Wenn es aber doch mal klappt, verbringt Daniela Schoger ihre Freizeit beim Sport, Yoga oder liest auch gerne ein schönes Buch.

 

Hans-Georg Schoger

Hans-Georg Schoger

Gut zuhören, verstehen, klug beraten, sich in Menschen hineinfühlen - das sind die Stärken unseres Chefs. Mit großem Engagement und Verantwortungsbewusstsein führt er das 2004 vom Gründer übernommene Handwerksunternehmen. Als Meister und Betriebswirt des Handwerks verbindet er technische und kaufmännische Kompetenz. Es bereitet ihm Freude, Tag für Tag individuelle Kundenwünsche zu erfüllen.

Seine (knapp bemessene) Freizeit gehört der Familie und an zwei Abenden dem Fitnesstraining als Ausgleich für viele Stunden am Schreibtisch.

 

Volker Theado

Volker Theado

Mit umfassenden technischen Detailkenntnissen kümmert sich der gelernte Gas-Wasser-Installateur und Spengler schon seit 2008 vor allem um die Wünsche unserer Kunden im Serviceeinsatz oder er verstärkt unser Projektteam für den Neubau oder die Modernisierung. Seine umfangreiche Erfahrung baut er immer wieder durch den Besuch aktueller Technikschulungen aus. Volker Theado ist der Ruhepol im Team, aber auch immer für einen flotten Spruch zu haben.

In seiner Freizeit spielt er gerne Dart oder kümmert sich um seinen Garten.

 

Margarete Treiber

Margarete Treiber

Mit dem neuen Jahr (2017) kam Margarete Treiber zu uns: ein Glücksfall. Sie verbindet zwei kaufmännische Ausbildungen mit viel Erfahrung. Ob es um die Koordination von Kundenwünschen geht, Materialdispositionen, die Einsatzplanung von Kundendiensttechnikern oder andere Fragen der Auftragsabwicklung: Margarete Treiber und Monika Duschek beweisen jeden Tag, dass sie unser Büro mit seinen vielfältigen und oft anspruchsvollen Anforderungen gut im Griff haben.

Den wohlverdienten Feierabend verbringt Margarete Treiber bei Spaziergängen mit ihrem Hund, beim Fitness oder auf zwei Rädern beim Fahrrad- oder Motorradfahren.